Welpenalarm



Autor: Frauke Scheunemann
Verlag: Page & Turner
ISBN: 978-3-442-20391-8
Erschienen: März 2012
Seitenzahl: 288
Preis: 14,99€ [D]
Leseprobe: klick

Reihe: Dackel Herkules
1. Dackelblick
2. Katzenjammer
3. Welpenalarm






Erster Satz
Unfassbar!

Inhalt
Dackel Hekules fühlt sich in seiner Familie mit Caro, Marc und Luisa pudelwohl. Doch irgendwas ist plötzlich anders an Carolin. Wie so oft macht Herkules es sich auf dem neuen Designersofa gemütlich wenn alle anderen aus dem Haus sind. Als er Caro kommen hört legt er sich schnell in sein Körbchen. Bis jetzt hat noch niemand mitbekommen das er das immer macht. Doch Caro kommt früher nach Hause weil es ihr nicht so gut und will sich auf das Sofa legen um sich ein bisschen auszuruhen. Und plötzlich merkt sie es. Oder besser gesagt sie riecht das Herkules auf dem Sofa gelegen haben muss und dieser bekommt auch sofort eine Rüge. Woher hat Caro denn auf einmal so einen guten Geruchssinn? Und warum wird ihr schlecht von seinem Geruch?

Als Caro für Herkules ein Dosenfutter aufmacht wird ihr so schlecht das sie sich übergeben muss. So langsam macht sich Herkules um Caro sorgen. Ob sie eine schlimme Krankheit hat? Er versucht Caro und Marcs Gespräche zu belauschen. Die beiden reden aber so geheimnisvoll über die ganze Sache das Herkules denkt sein Frauchen muss schon bald sterben. Er glaubt das den anderen der Ernst der Lage nicht klar ist und bittet Herrn Beck um Hilfe.

Außerdem steht Weihnachten vor der Tür. Herkules versteht den ganzen Trubel darum gar nicht. Viel wichtiger ist für ihn die Frage: Gibt es den Weihnachtsmann oder nicht? Er versucht das Geheimnis zu lüften. Außerdem erfährt er endlich was mit Caro los ist. Ihm fällt ein Stein vom Herzen. Sie ist gar nicht totkrank sondern "trächtig". Alle freuen sich darüber außer Herr Beck. Der ist nämlich der Meinung Kinder sind das schlimmste was es gibt und Caro wird dann keine Zeit mehr für Herkules haben. Ob das alles stimmt?

Herkules schwebt auch bald wieder auf Wolke sieben. Denn seine Herzdame, die Golden Retriever Hündin Cherie, ist wieder in der Stadt. Ob er diesmal ihr Herz erobern kann?

Letzter Satz
Und nun endgültig ab ins Körbchen!

Cover
Einfach nur total süß! Wie schon auf den ersten zwei Bänden ist Dackel Herkules abgebildet mit einem Nuckel im Maul. Das passt natürlich super zum Buch.

Meinung
Auch der dritte Teil der Buchreihe von Dackel Herkules ist einfach nur perfekt. Ich musste wirklich oft lachen. Es ist einfach total witzig die Geschichte aus Herkules Sichtweise zu lesen. Und Herr Beck hat mir natürlich auch wieder super gefallen.
Man kann das Buch lesen ohne viel dabei nachdenken zu müssen. Perfekt für einen warmen Sommertag! Alle die die ersten zwei Bände schon kennen sollten Welpenalarm unbedingt auch noch lesen.

Allen die von Dackel Herkules noch nichts gehört haben würde ich empfehlen erst die ersten zwei Bände zu lesen. Wie bei jeder anderen Buchreihe hat man so am meisten Spaß daran. Aber natürlich kann man sie auch einzeln lesen. Es wird immer wieder mal kurz erzählt was vorher passiert ist.
Ich weiß gar nicht was meine Lieblingsstelle war aber ich glaube die wo Caroline ihr Baby bekommen hat. Herkules hat natürlich auch versucht zu helfen und hat fein mitgehechelt. Das Buch hat so viele witzige Stellen und so macht es einfach nur gute Laune es zu lesen.

Ob es noch einen weiteren Teil davon geben wird? Ich hoffe es. Es wäre wirklich schade wenn es keinen neuen Lesestoff von Dackel Herkules mehr geben sollte. Nach dieser ganzen Schwärmerei vergebe ich natürlich 5 von 5 Bücher. 



Kommentare:

  1. Ich hab die Reihe gehört und hoffe auch, dass es weitere Abenteuer von Herkules geben wird, ist immer wieder herrlich unterhaltsam.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ach gottchen, was ein knuffiges Hündchen ;D

    AntwortenLöschen
  3. so süß der hund! und es freut mich das es dir gefallen hat:D
    aber weißst du was dir noch mehr gefallen wird:

    http://mirror-island.blogspot.de/2012/06/gewinnspiel-auslosung.html


    :D

    Lg Mirror

    Ps:D

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe die Reihe auch gelesen. Fand sie auch super, wobei mir der zweite Teil nicht ganz so gut gefallen hat wie die anderen beiden.
    Aber es freut mich immer wieder, dass ich nicht die einzige bin, die so etwas liest (und mag). ;)

    AntwortenLöschen